Neues vom Förderprogramm „unternehmensWert:Mensch“

  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Das erfolgreiche Förderprogramm für KMU „unternehmensWert:Mensch“ wird verlängert und um zwei neue Programmzweige ergänzt. Mit „Gestärkt durch die Krise“ und „Women in Tech“ werden Unternehmen bei der Bewältigung zweier zentraler Herausforderungen unterstützt: sich in Folge der COVID-19 Pandemie krisensicher aufzustellen sowie Frauen in IT- und Tech-Berufen zu stärken.

Details zum Programm

Beide Programmzweige richten sich wie bei uWM üblich an KMU mit weniger als 250 Beschäftigten und 50 Millionen Euro Jahresumsatz. Die Förderung beträgt 80 Prozent. Im Programmzweig „Gestärkt durch die Krise“ werden maximal fünf Beratungstage gefördert. Dafür kann das Programm bis zu dreimal in Anspruch genommen werden. Ein Beratungszyklus darf nicht länger als drei Monate dauern. Der Programmzweig „Women in Tech“ umfasst maximal 15 Beratungstage und kann nur einmal genutzt werden. Hierfür stehen maximal neun Monate zur Verfügung.

Interessierte Unternehmen erhalten eine kostenlose Erstberatung in einer der bundesweit verfügbaren Erstberatungsstellen. Dort wird die grundsätzliche Förderfähigkeit geklärt und bei Bedarf ein Beratungsscheck ausgestellt.

Lassen Sie uns über den Beratungszuschuss von 80 Prozent sprechen.

Teilen auf