Wenn nicht jetzt, wann dann – Krisenberatung zum Nulltarif.

BAFA-Beratung für Freiberufler und Unternehmen (KMU), die von den wirtschaftlichen Auswirkungen des Coronavirus betroffen sind. Für die gibt es nicht nur Soforthilfe, sondern auch professionelle Unternehmensberatung voll vom Staat finanziert.
Wer durch  verordnete Schließungen, Auftragsstornierungen oder einfach nur Umsatzrückgänge in finanzielle Schwierigkeiten gerät, kann sich die Hilfe eines Beraters holen.
Betroffene Unternehmen erhalten von der BAFA einen 100%igen Zuschuss, maximal jedoch 4.000 Euro, der in Rechnung gestellten Beratungskosten.
Stecken Sie Ihren Kopf nicht in den Sand, sondern gestalten Sie jetzt selbstverantwortlich und kreativ Ihre unternehmerische Zukunft. Nutzen Sie meine Beratung zum Ausloten Ihrer Chancen aus der Krise, zur Entwicklung neuer Geschäftsfelder, Strategiepotenzialanalyse, Organisationsentwicklung, Digitalisierung und Ideen auf dem Prüfstand.

Machen Sie sich ein Bild von meiner Beratung in normalen Zeiten: Unternehmensberatung

Und für Ihre aktuellen Herausforderungen finden wir  individuelle Lösungen und wir nutzen die Zeit zum Ausloten neuer Möglichkeiten. Sobald der Markt und die Nachfrage wieder funktioniert sind Sie gestärkt, gut aufgestellt und fit für die Zukunft. Krisen und Umbrüche können überraschende Potentiale wecken, wenn wir genau jetzt über das normale Business hinausschauen.

Stellen Sie bei der BAFA den Antrag für die für Sie kostenlose Beratung:

Info BAFA-Förderprogramm

Meine BAFA-Berater-ID ist 133554.

Hier geht es zum Onlineportal der Antragstellung

Merkblatt für vom Coronavirus betroffene Unternehmen

Die zu 100% geförderte BAFA-Beratung gilt für alle wirtschaftlichen, finanziellen, personellen und organisatorischen Fragen der Unternehmensführung. Der Zuschuss wird nach der Beratung vom BAFA als Bewilligungsbehörde direkt auf das Konto des Beratungsunternehmens ausgezahlt. Die antragsberechtigten Unternehmen werden daher von einer Vorfinanzierung der Beratungskosten entlastet. Wenden Sie sich direkt an uns und wir unterstützen bei der Antragstellung.

Werden Sie mit mir als Expertin schon mitten in der Corona Krise schnell wieder handlungsfähig, entdecken Sie neue Potentiale  und neue Ziele.

Denn wann, wenn nicht jetzt und wo, wenn nicht hier?

Fragen?
Wir beantworten sie Ihnen gerne.
Rufen Sie uns an: 0151 59266849

Aufgrund der aktuellen Meldungen in den Medien vom 14.5. und 15.5.2020 zu den Gründen, warum die BAFA seit April keine Anträge mehr bearbeitet möchte ich darauf hinweisen das ich seit 2011 registrierter Berater bei der KFW bin und als die BAFA die Programme 2016 übernommen hat zusätzlich bei der BAFA über einen Qualitätsnachweis registriert wurde.
Machen Sie sich selbst ein Bild über meine zufriedenen Kunden KFW Berater und BAFA Berater

Weitere Infos für Soloselbständige, Freiberufler und Unternehmen:

Corona Informationen und Unterstützung in Bayern

Informationen für Soloselbständige, Freiberufler und kleine Unternehmen bis zehn Beschäftigte

Corona-Schutzschild: Maßnahmenpaket der Bundesregierung

Kredite von der Förderbank LfA

Machen ist wie wollen, nur krasser.

Teilen auf